/ Kursdetails

20029 Neurographik Labyrinth - der Weg zur Mitte

Beginn Fr., 21.01.2022, 09:30 - 11:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 € (Erw.)
Dauer 1 Vormittag
Kursleitung Claudia Schramm
Bitte mitbringen: Buntstifte (6-12 Farben), schwarzer Fineliner (0,5 mm), schwarzer Filzstift (1-2 mm), Textmarker, Kopierpapier A4, Unterlage zum Zeichnen (es eignet sich sehr gut ein Schulzeichenblock A3), Spitzer

Ein magischer Zauber geht von einem Labyrinth aus - wohl kaum einer kann achtlos daran vorbeigehen. Seit vielen tausend Jahren zeichnen und bauen die Menschen Irrgärten und Labyrinthe und die Mythologie und Märchen sind voll von diesen Geschichten. Berühmte Kathedralen haben labyrinthische Muster im Fußboden eingelegt und schon immer diente das Labyrinth dazu, sich auf eine Reise zu seiner eigenen Mitte zu begeben.

Lernen Sie, wie Sie ein einfaches Labyrinth selbst konstruieren können und lassen Sie uns den Weg zur Mitte mit Hilfe der Neurographik zeichnerisch erkunden.

Keine Vorkenntnisse nötig!



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
21.01.2022
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Ambazac-Straße 5, Interimsgebäude 1.OG Zi-Nr. 122



Kursort

Interim 1.OG 122

Ambazac-Straße 5
90542 Eckental