/ Kursdetails

182-10021 Seminar - Die neue Datenschutzgrundverordnung

Beginn Do., 08.11.2018, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 € (Erw.)
Dauer 1 Abend
Kursleitung Thomas Engelhardt

Die neue Datenschutzgrundverordnung - Überblick für Vereine, Initiativen und Organisationen

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) innerhalb ganz Europas. Eine Auseinandersetzung ist auch für alle Vereine, Initiativen und Organisationen wichtig, die mit personenbezogenen Daten, also z.B. Mitgliederdateien arbeiten. Rechtsanwalt Thomas Engelhardt, zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TüV), auch für Vereine, stellt die Grundzüge der DSGVO und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes dar und beantwortet die Fragen, wie z.B.:

> Wir sind doch nur ehrenamtlich tätig. Gilt das auch für uns?
> Braucht unser Verein eine(n) Datenschutzbeauftragte(n)?
> Was sind überhaupt personenbezogene Daten?
> Muss ich das Impressum oder die Datenschutzerklärung der Webseite ändern?
> Welche Anforderungen an Einwilligungen gelten künftig?

Das Seminar richtet sich an ehrenamtlich Tätige und ist deshalb kostenfrei.

Eine Veranstaltung der Bildungsreihe "Ehrenamt qualifizieren" in Kooperation mit dem Ehrenamtsbüro des Landratsamts Erlangen-Höchstadt.
(LOGO)



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
08.11.2018
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Ambazac-Straße 5, Interimsgebäude 1.OG Zi-Nr. 121, Raum 1 rechts



Kursort

Interim 1.OG 122

Ambazac-Straße 5
90542 Eckental