191-11007 Seminar - "Bassd scho?!" - Der Dank für ehrenamtliches Engagement.

Beginn Mi., 27.03.2019, 17:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 € (Erw.)
Dauer 1 Abend
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Wenn sich Menschen ehrenamtlich engagieren, verschenken sie ihr wertvollstes Gut - ihre Zeit.
Erwarten sie dafür eine Anerkennung? Wie kann diese Anerkennung und Wertschätzung aussehen? Ist die goldene Ehrennadel noch zeitgemäß?
Der Workshop geht der Frage nach, wie Vereine, Initiativen oder Organisationen ihre Anerkennungskultur zeitgemäß und professionell gestalten können. Welche Rolle spielen die Motive für ein Ehrenamt für die passende Anerkennung? Besonders dann, wenn sich Ehrenamtliche nicht (mehr) langfristig an ein Engagement binden möchten?
Sie erhalten praxisorientierte Anregungen für gelingende Formen des Dankes. Bei einem Ideation Camp erarbeiten Sie selbst in der Diskussion mit anderen Teilnehmenden kreative Ideen für eine attraktive Würdigung des Engagements.
Brigitte Limbeck ist Lehrbeauftragte an technischer Hochschule Nürnberg, Institut für Sozialmanagement und Bürgerschaftliches Engagement und Inhaberin der Stabstelle bei AWO Bezirksverband, Unterfranken in Würzburg.

Dozent: Brigitte Limbeck

Die Veranstaltung richtet sich an ehrenamtlich Tätige und ist deshalb kostenfrei - Anmeldung bis 20.03.2019 nur über die VHS Herzogenaurach (www.vhs-herzogenaurach.de)

Eine Veranstaltung der Bildungsreihe "Ehrenamt qualifizieren" in Kooperation mit dem Ehrenamtsbüro des Landratsamts Erlangen-Höchstadt. (LOGO)



Bitte melden Sie sich direkt in der VHS Herzogenaurach an

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.